Medien   Mainstream-Medien   Alternative Medien   Zensur 

 

s. a.: Nachschlagewerke, Politik

Auf der Suche nach der Wahrheit ...

.

Vorbemerkung:

Der Weg zur Erkenntnis ist eigentlich denkbar einfach: Man muss nur der Stimme, die einem immer sagt „Aber es können doch nicht ALLE gelogen haben! Das geht doch gar nicht!“ antworten: „Doch. Das geht.“

Es ist einfach unglaublich, wie viele Menschen wie lange den größten Mist erzählen können, ohne daß man sie der Lüge verdächtigt, obwohl jedes Kind mit ein wenig Nachdenken erkennt, daß diese Geschichten gegen sämtliche Naturgesetze, Logik, etc. verstoßen! (killerbee)

.

Exkurs: Mainstream-Medien

.

BRD-Systemmedien - Sie erzählen uns das (und nur das), was die BRD-Regierung will, dass wir es erfahren

Lügen-/Lückenpresse - Anlügen kann ich mich auch alleine ...

Es gibt Menschen, die lügen bis zum letzten ...

Lizenzzeitung - Seit 45 wird uns hier all das erzählt, was die Alliierten bzw. die USA wollen, dass wir es glauben

GEZ-Zwangsgebühr - Wir müssen sie bezahlen, damit sie lügen können ...

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus - Wissensmanufaktur

Klartext, Frau Merkel? - Wie der Staatssender ZDF Diskurs und Demokratie inszeniert

ZDF-Moderator hält aus versehen eine Liste mit Fragestellern in die Kamera

Network - Howard Beale Die Wahrheit und das Fernsehen

Der Spiegel - 70 Jahre - Wer nimmt den heute noch ernst? Die Abonnenten sind zur ExpressZeitung abgewandert

Wem gehören die Medien? - Sommers Sonntag 14

Volker Pispers: Wem gehören die Medien? Oder der Stacheldraht durch die Köpfe der Menschen

Swiss Propaganda Research - In der Schweiz darf man (noch) recherchieren. Und sogar (z. T.) noch die Wahrheit sagen.

Der Medien-Navigator - Wer ist mit wem verbandelt?  ...  Wes Brot ich ess, des Lied ich sing ...

Who controls the media?

Justin Biber: Satanische Pädophile regieren die Musikindustrie

Macht der Medien - Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft - Thomas Kasunic

Umerziehung

Operation Mockingbird war eine geheime, illegale und ausgedehnte Geheimdienstoperation der CIA zur Steuerung, Unterwanderung und Kontrolle einflußreicher Massenmedien in den USA und im von ihnen kontrollierten Ausland.

Neue Qualitätsmedien gesucht!

.

 

Zensur

.

Exkurs: Grundgesetz, Art. 5: "Zensur findet nicht statt."  (LOL)

.

Willst du wissen, wer dich beherrscht, so frage, wen du nicht kritisieren darfst

.

Umerziehung

Der unsichtbare Feind

Erstes Ziel: Wiederherstellung Der Freien Rede - Bernhard Schaub Europäische Aktion

.

Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Meinungsfreiheit und Zensur

"Einladung zur Zensur"

.

Bayern führt zeitlich unbegrenzten Gewahrsam für Gefährder ein (19.7.2017) - Sven Heymanns

Das neue, bayerische Polizeiaufgabengesetz: „Machtbefugnisse, wie es sie seit 1945 nicht gegeben hat!" - Maria Lourdes

Ab Sommer in Bayern: Das härteste Polizeigesetz seit 1945

.

Eva Herman deckt auf: Prominente Journalisten „säubern“ Facebook

Insiderin aus dem Facebook-Löschzentrum packt aus: So zensieren wir!

.

YouTube schummelt bei den Klickzahlen! - Nikolai der Lehrer

Der größte YouTube Skandal! #ElsaGate

.

SpiegelMining – Reverse Engineering von Spiegel-Online

.

Sechs Mio

.

 

Auch mal die andere Seite hören ...

RT deutsch

Sputniknews

Analitik

.

 

Alternative Medien:

- Was die Mainstream-Medien Ihnen verheimlichen, vertuschen, "vergessen" finden Sie hier:

 

kla.tv News - Größtes alternatives Nachrichtenportal; jede Woche kostenloser Newsletter S&G (Stimme & Gegenstimme)

ExpressZeitung - Das Printmedium No. 1 für seriöse, unzensierte Nachrichten; ein Muss für jeden Aufgewachten!

Deutschsprachige, werbe-freie Printzeitung, die nur im Abo erhältlich ist: 11 Ausgaben pro Jahr, Jahresabo (Vorauskasse) für Deutschland EUR 59,00. Die sehr professionell aufgemachte ExpressZeitung (mit Edelfedern wie z. B. Gerhard Wisnewski) widmet sich jeden Monat einem Schwerpunktthema (z. B. 9/11, Familienpolitik, Umvolkungspolitik, digitale Überwachung ...).

Die ExpressZeitung eignet sich wegen ihrer unscheinbaren, aber höchst seriösen Aufmachung besonders auch für aufgewachte Bürger, die in Zeiten der Zensur wegen ihrer sozialen oder beruflichen Stellung sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen können und wollen, da sie sonst mit Sanktionen rechnen müssen (z. B. leitende Angestellte, Bedienstete, Kunden, Lieferanten von Staat und Gemeinden.

«Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln!»

"Was uns Menschen seitens der Medien, der Wissenschaft, der Schulen und Universitäten, der Wirtschaft, der Experten, der Geschichtsschreiber, der Politiker, von Studien und anderen Einflüssen tagtäglich als Wahrheit präsentiert wird, könnte von dieser in vielen Fällen kaum weiter entfernt sein!"

Schweizer ExpressZeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf - Holger Strohm

Kaitag am Freitag - Jeden Freitag Abend Zusammenfassung und Kommentierung der Geschehnisse der Woche

Die Propagandaschau - Der Watchblog für Desinformation und Propaganda in deutschen Medien

Presselügenclub - Welche Geschichten haben uns die Lügen-/Lückenmedien diese Woche aufgetischt?

Swiss Propaganda Research

Alles Schall und Rauch

lupo cattivo

Politaia

Gerhard Wisnewski

Killerbee sagt

Voltairenet

Analitik

AZK - Anti-Zensur-Koalition

Querdenken

Bewusst.tv

Steinzeit.tv

Heimatforum

Der Volkslehrer

.

 

Pseudo-alternative Medien (Desinformationsportale)

Portale im Internet, die vorgeben, objektiv zu sein, die Wahrheit zu suchen und darzulegen, in Wirklichkeit aber dazu gegründet wurden und betrieben werden, um die Leute von der Wahrheit fern zu halten.

So manches Desinformationsportal schmückt bzw. tarnt sich, indem es den Lesern zwischendurch auch Beiträge namhafter Autoren wie Daniele Ganser oder Ernst Wolff anbietet, um die Leserschaft über die wahren redaktionellen Ziele zu täuschen, sie einzunebeln und in die Irre zu führen.

Das bewerkstelligt man i. d. R. dadurch, dass man dem Leser/Zuschauer zu 90 oder gar 95 Prozent tatsächlich wahre Informationen liefert (allerdings meist nur bei relativ belanglosen Geschehnissen); aber immer wenn es darauf ankommt, bei den für den Bürger wirklich wichtigen Fragen zu schummeln, die Tatsachen zu verdrehen/zu entstellen, Lügen zu verbreiten, besonders wichtige Aspekte des Problems bei der Analyse auszulassen (zu "vergessen") und somit den Leser in die Irre zu führen.

Je nach Bildungsniveau, Vorwissen und Anspruchslosigkeit des Lesers/Zuschauers wird das Verhältnis Wahrheit/Desinformation variiert, um von der Leser-/Zuschauerschaft nicht von vornherein als unglaubwürdig erkannt zu werden. Bei der Blöd-Zeitung genügt bspw. eine Relation von 80:20, bei (von der Leserschaft her) scheinbar anspruchsvolleren Medien wie FAZ, Spiegel, SZ muss dagegen ein Verhältnis von mindestens 90:10 (Wahrheit:Desinformation) vorliegen, um von der Leserschaft nicht sofort als Lügen-/Lückenmedien erkannt zu werden.

Die Lüge entlarvt oft ein einziger Satz oder ein einziger Artikel.

Wer das Prinzip kennt, dem fällt es leicht, die Spreu vom Weizen zu trennen.

 

 

 

 

 

 

 

Menü